Weiterbildungen

schulung-lektrokontrolle

Weiterbildungen

Im Elektrobereich kommen täglich neue Normen hinzu. Wir helfen dir dabei die Übersicht zu behalten und informieren dich über Neuerungen. Damit die Kurse einen nachhaltigen Mehrwert bieten, verbinden unsere Inspektoren die theoretischen Aspekte direkt mit praktischen Beispielen.

Die Teilnehmer erfüllen mit den angebotenen Kursen die jährliche Weiterbildungspflicht für Bewilligungsträger.

 

UNSER ANGEBOT

Weiterbildungen und Schulungen

Weiterbildungskurs Photovoltaik-Anlagen (Art. 14, Solateure)

Inhaber einer eingeschränkten Installationsbewilligung nach NIV Art. 14 Solateure, Elektroplaner, Elektroinstallateure und PV-Projektleiter.

Die Teilnehmer kennen alle wichtigen Änderungen und Neuerungen und wissen wie man mängelfreie Installationen erstellt. Zudem haben sie die Dokumentation im Griff und kennen Lösungen um den Eigenverbrauch der PVA einfach und effizient zu erhöhen.

Mit diesem Kurs erfüllt der Teilnehmer die jährliche Weiterbildungspflicht für Bewilligungsträger.

  • Neuerungen NIN 2020 im Bereich PV-Anlagen
  • Neuerungen Beglaubigungen Pronovo
  • Sicherheitsnachweise AC/DC
  • Neuerungen NA-Schutz
  • Oft angetroffene Mängel bei AK / PK / Beglaubigung
  • Eigenverbrauchsoptimierung vom Profi erklärt

Externer Referent:

Photovoltaik Optimierung

Der Kurs findet im Schulungsraum der Tophinke Elektro-Kontroll AG in Hochdorf statt und dauert von 08:30 – 16:30. Im Anschluss an den Kurs gibt es noch einen gemeinsamen Apéro.

Nächste Daten:

  • 16. Juni 2021
  • 28. Juli 2021

Der Kurs kostet CHF 500.00 pro Teilnehmer. Kunden von Tophinke können von einem Vorteilsrabatt profitieren von 20% Rabatt und zahlen lediglich CHF 400.00 pro Teilnehmer.

Die Verpflegung und alle Kursunterlagen in digitaler Form sind im Preis inbegriffen.

*Alle Preise verstehen sich exkl. MWST

Weiterbildungskurs für eingeschränkte Installationsbewilligungen

Inhaber einer eingeschränkten Installationsbewilligung nach NIV Art. 13, 14 oder 15.

Die Teilnehmer kennen die Änderungen und Neuerungen und frischen ihr Grundlagenwissen auf. Zudem erlernen sie den korrekten Umfang mit den gängigen Messgeräten und das Erstellen von sauberen Protokollen.

Mit diesem Kurs erfüllt der Teilnehmer die jährliche Weiterbildungspflicht für Bewilligungsträger.

 

  • Grundlagen Elektrotechnik
  • Normen und Vorschriften
  • Pflichten und Rechte
  • Praktisches Messen an Modellen und Geräten (falls vorhanden bitte eigene Messgeräte mitbringen).

Der Kurs findet im Schulungsraum der Tophinke Elektro-Kontroll AG in Hochdorf statt und dauert von 08:30 – 16:30. Im Anschluss an den Kurs gibt es noch einen gemeinsamen Apéro.

Nächste Daten:

  • 30. Juni 2021
  • 22. September 2021

Der Kurs kostet CHF 500.00 pro Teilnehmer. Kunden von Tophinke können von einem Vorteilsrabatt profitieren von 20% Rabatt und zahlen lediglich CHF 400.00 pro Teilnehmer.

Die Verpflegung und alle Kursunterlagen in digitaler Form sind im Preis inbegriffen.

*Alle Preise verstehen sich exkl. MWST

Grundlagenkurs im Bereich Explosionsschutz

  • Elektroplaner
  • Projektleiter
  • Elektroinstallateure
  • Bauleitende Monteure
  • Technische Leiter

Die Teilnehmer kennen die Grundlagen des Explosionsschutzes und erlangen Sicherheit in der Offert-Erstellung, Elektroplanung und der Ausführung von Ex-Installationen.

Mit diesem Kurs erfüllt der Teilnehmer die jährliche Weiterbildungspflicht für Bewilligungsträger.

 

  • Vorschriften
  • Zonenfestlegung
  • Kennzeichnung
  • Ex-i Nachweis
  • Relevante Praxisfragen
  • Aufbau Installation
  • Anschluss von Geräten in den verschiedenen Zonen
  • Installation durch Zonen
  • Motoren im Ex-Raum

Der Kurs findet im Schulungsraum der Tophinke Elektro-Kontroll AG in Hochdorf statt und dauert von 08:30 – 16:30. Im Anschluss an den Kurs gibt es noch einen gemeinsamen Apéro.

Nächste Daten:

  • 01. Juni 2021
  • 07. September 2021

Der Kurs kostet CHF 500.00 pro Teilnehmer. Kunden von Tophinke können von einem Vorteilsrabatt profitieren von 20% Rabatt und zahlen lediglich CHF 400.00 pro Teilnehmer.

Die Verpflegung und alle Kursunterlagen in digitaler Form sind im Preis inbegriffen.

*Alle Preise verstehen sich exkl. MWST

Stromer-Forum im Seetal: Die Energiewende im Fokus

  • Bewilligungsträger
  • Technische Leiter
  • Elektrosicherheitsberater
  • Elektroinstallateure
  • Technisch interessierte Personen im Bereich Energiewende
  • Stromer

Die Teilnehmer kennen die aktuellen technischen Herausforderungen der Energiewende und wissen wie man diese angehen kann.

Mit diesem Kurs erfüllt der Teilnehmer die jährliche Weiterbildungspflicht für Bewilligungsträger.

 

  • Neuerungen im Bereich PV-Anlagen
  • Oft angetroffene Mängel auf Kontrollen von PV-Anlagen
  • Elektromobilität und deren Tücken
  • Eigenverbrauchsoptimierungen von PV-Anlagen
  • Neues aus der Batterietechnik
  • Dezentrale Energieerzeugung – Die Sicht eines Netzbetreibers
  • Netzrückwirkungen durch dezentrale Energieerzeugung
  • Spannungsqualität – Umgang mit Netzrückwirkung

Externe Referenten:

Photovoltaik Optimierung

Der Kurs findet in Hochdorf statt und dauert von 08:30 – 16:30. Im Anschluss an das Forum gibt es noch einen gemeinsamen Apéro.

Nächste Daten:

  • 01. September 2021

Der Kurs kostet CHF 400.00 pro Teilnehmer. Kunden von Tophinke können von einem Vorteilsrabatt profitieren von 20% Rabatt und zahlen lediglich CHF 320.00 pro Teilnehmer.

Die Verpflegung und alle Kursunterlagen in digitaler Form sind im Preis inbegriffen.

*Alle Preise verstehen sich exkl. MWST

Praktikum für angehende Elektroprojektleiter

Angehende Elektroprojektleiter

Der Praktikant weiss wie eine Elektrokontrolle abläuft und hat alle wichtigen Tätigkeiten selbst unter Anleitung durchgeführt. Der erstellte Praxisbericht kann für die erfolgreiche Absolvierung der VSEI Prüfung genutzt werden.

Das Praktikum eignet sich somit optimal für angehende Elektroprojektleiter/innen im Bereich Installation und Sicherheit.

Es werden die praktischen Eckpunkte der Elektrokontrolle durch Inspektoren mit jahrelanger Kontrollerfahrung vermittelt. Der Praktikant lernt die Elektrokontrolle vor Ort an einem realen Beispiel kennen und kann daraus seinen Praktikumsbericht verfassen.

Der Kurs findet in Hochdorf oder alternativ in Zürich Oerlikon statt und dauert 2 Tage.

Wenn möglich arbeitet jeder Praktikant mit seiner eigenen Ausrüstung (Werkzeug, Messgeräte, Normen, PSA). Ist diese nicht vorhanden, stellen wir diese zur Verfügung.

RESERVATIONSTOOL

Buche deinen Kurs jetzt!

Juni 2021
Mo Di Mi Do Fr Sa So
31123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
2829301234

IHRE ANSPRECHPERSONEN

Weiterbildungen

Hochdorf (LU)

Zürich Oerlikon